Bild zeigt das Weltenmacher-Team

Woran wir
glauben

Bild

Das Ziel darf niemals im Weg stehen

Wir sind Weltenmacher. Wir machen Spiele mit Nutzen. Unsere Inhalte kommen nicht von der Stange, sie entwickeln sich ständig weiter. Ebenso wie die neusten VR und AR Technologien der HTCs, Microsofts und Facebooks dieser Welt. Wir haben die Vision, mittels unserer Software Bildung in die digitale Ära zu heben.

Auf ein Ziel, eine Vision hin zu arbeiten ist wichtig. Doch auch abseits des offensichtlichen Weges schlummern Potentiale: Als 1892, Wrigley Jr. bemerkte, dass die Zugabe des von ihm verkauften Backpulvers beliebter wurde, als das Backpulver selber, entwickelte er daraus eine Produktgruppe, die heute weltweit bekannt ist: Kaugummis. Mikrowelle. Herzschrittmacher. Teebeutel – alles „Zufallserfindungen“.

Nur sind es aus unserer Sicht nicht Zufälle, die gute Ideen hervorbringen, sondern Menschen, die gute Ideen als solche erkennen. Nur wer ausprobiert, Erfahrungen sammelt und Fehler riskiert, lernt dazu. Deswegen: Wir denken quer!

Unser Team besteht aus Experten für Didaktik, räumliche und plastische Gestaltung, interactive Storytelling, Programmierung, Game- und UX-Design. Unsere digitalen Labore sind Arbeitsplätze der Zukunft. Ein Raum der Wünsche, in denen Alles möglich wird. Spielend vermitteln wir im Gamebased Learning Inhalte, Educational Games, die den Nutzer inspirieren und herausfordern. Denn Bildung ist Erfahrung. Nur wer probiert, kann verstehen. Wir sind Ingenieure, die Geschichten erzählen.

Überlegen,
Machen,

Besprechen,

Weiter.

Wir arbeiten agil und iterativ
– und so soll es auch bleiben.

Bild zeigt Symbol für Analyse
Bild zeigt Symbol für Konzeption
Bild zeigt Symbol für Entwicklung
Bild zeigt Symbol für Feedback

1.Analyse

Ein tiefes Verständnis der Situation ist Kern unserer Arbeit. Den Grundstein hierfür legen wir meist in einem gemeinsamen Workshop mit dem Kunden, bevor dann zielgerichtet die Themen angegangen werden.

2.Konzeption

Aus unseren Zielen erdenken wir mit Mut und Umsicht einen Leitgedanken, auf dessen Basis Arbeitspakete (User Stories) enstehen. Dabei lassen wir aber offen, ob uns die (virtuelle) Realität einen Strich durch die Rechnung macht?

3.Entwicklung

Die Arbeitsaufgaben setzen wir in den verschiedenen Gewerken um. Da wir schon während der Entwicklung testen, können wir mit offenem Blick interessante Verbesserungspotentiale einbinden.

4.Feedback

Die Ergebnisse unserer Arbeit stellen wir den vereinbarten Zielen gegenüber. Kritisches Feedback ist dabei der Treiber. Aber auch Ideen werden gesammelt um dann gleichermaßen Teil einer weiteren Iteration zu sein.

WELTENMACHER
werden

Bild

STELLENAUSSCHREIBUNGEN

Sen. Game Development

Senior Developer

Du willst ein paar Jungspunden deine gesamte Erfahrung vermitteln? Oder endlich mit deiner Entwicklung Spaß und Sinn vereinen? Egal ob „nächster Schritt“ oder „alter Hase“ – finden wir alles gut und deswegen wollen wir dich kennenlernen: Aber first things first:

WIR  

Wir sind Weltenmacher. Wir machen Bildung. Wir machen Spiele. Und wir nutzen dafür Virtual- und Augmented Reality Technologien. Wir suchen keine gleichgemachten Bildungsprodukte, sondern Charaktere. Charaktere, die ihre Stärken nutzen. Charaktere mit Spaß und Interesse. Charaktere voller Potenziale.

AUFGABENBEREICH  

Dein Aufgabenbereich lässt sich am besten als Lead Developer von Virtual und Augmented Reality Spielen mit Mehrwert beschreiben, wobei „Lead“, „Gaming“ und „Education“ gleichermaßen wichtig sind. Dass du dabei ein junges agil arbeitendes Team anleitest und zu neuen Höchstleistungen antreibst und deine eigenen Methoden und Strategien einbringst ist für dich nicht „muss“ sondern Motivation für diesen Job.

Du bist ein erfahrener Game Dev, das C++ Meetup ist dein Highlight des Monats und die Unreal Engine dein tägliches Werkzeug. All dies gepaart mit dem Talent andere Programmierer an die Hand zu nehmen und sie dadurch auf eine neue Stufe zu heben willst Du in unser Team einbringen. Wenn du dann auch noch verständlich anderen Abteilungen, nehmen wir als Beispiel mal die Kollegen vom Marketing, deine Aufgaben und Ideen erklären kannst, dann bist du der ideale Kandidat.

Neben den Programmierkollegen wirst Du vor allem noch mit Product Owner-, Storytelling-, 3D Artist- und UX & UI- Kollegen zu tun haben. Ideen zur Weiterentwicklung unserer agilen Arbeitsweise bringst Du selbstverständlich in unser Team ein und sprichst dich dazu mit Scrum Master und den anderen Kollegen ab.

ANFORDERUNGSKATALOG  

Dir fehlt der übliche Anforderungskatalog? Here you go, aber nur, weil Du es wolltest:

> 5 Jahre Erfahrung im Bereich Game Dev idealerweise mit UE4
> C++ Experte
> abgeschlossenes (Selbst-)Studium
> hohe Lernmotivation und Selbstlernkompetenz
> hohes Qualitätsbewusstsein
> Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
> Belastbarkeit und Improvisationstalent
> eine Vision wie du dich bei den Weltenmachern einbringen willst

Medien­didaktik / E-Learning

Praktikum oder Werks­tudenten­tätigkeit

Lehramtsstudium fast fertig und nun bekommst du doch kalte Füße? Oder schon immer Lustgehabt, Gaming und Lernen innovativ zu verbinden? Können wir verstehen und deswegenmöchten wir dich kennenlernen. Aber first things first:

WIR  

Wir sind Weltenmacher. Wir machen Bildung. Wir machen Spiele. Und wir nutzen dafür Virtual- und Augmented Reality Technologien. Wir suchen keine gleichgemachten Bildungsprodukte, sondern Charaktere. Charaktere, die ihre Stärken nutzen. Charaktere mit Spaß und Interesse. Charaktere voller Potenziale.

AUFGABENBEREICH  

Dein Aufgabenbereich steht unter dem Motto „Konzeption von Lernmethoden in VR-Videogames“. Ja – DAS ist Neuland! Oder auch eine wunderbare Spielwiese für didaktische Feldversuche. Du nutzt die Möglichkeiten der neuen Medien und verbindest sie kreativ mit Altbekanntem aus Lehre und Methodik, um damit neue Potenziale zu schaffen. Dabei arbeitest Du eng mit Programmierern und Designern zusammen, um erste Ideen direkt in der Umsetzung zu überprüfen und weiter auszubauen. Dabei entsteht langfristig eine Bibliothek aus Trainingsmethoden für unsere Trainings und Simulationen. Auch den Kunden unterstützt du in didaktischen Fragestellungen, feilst an Texten und hilfst bei Konzepten und Drehbüchern.

ANFORDERUNGSKATALOG  

Dir fehlt der übliche Anforderungskatalog? Here you go, aber nur, weil Du es wolltest:

> erste Berufserfahrung im Bereich E-Learning oder auch Mediendidaktik
> (fast) abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Bildung / Pädagogik, Psychologie oder Kommunikationswissenschaft
> Souveränität und Kreativität
> hohe Lernmotivation und Selbstlernkompetenz
> hohes Qualitätsbewusstsein
> Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
> Belastbarkeit und Improvisationstalent
> Interesse an Strategien des Storytelling
> eine Vision

Game Development

Praktikum oder Werk­studenten­tätigkeit

Informatik studiert und nun willst du doch keine Datenbanken beackern? Medieninformatiker und du weißt nicht wohin? Oder passionierter Gamer? Finden wir alles gut und deswegen wollen wir dich kennenlernen: Aber first things first:

WIR  

Wir sind Weltenmacher. Wir machen Bildung. Wir machen Spiele. Und wir nutzen dafür Virtual- und Augmented Reality Technologien. Wir suchen keine gleichgemachten Bildungsprodukte, sondern Charaktere. Charaktere, die ihre Stärken nutzen. Charaktere mit Spaß und Interesse. Charaktere voller Potenziale.

AUFGABENBEREICH  

Dein Aufgabenbereich lässt sich am besten als Programmierung von Spielen mit Mehrwert beschreiben, wobei das Spielen ebenso wichtig ist, wie das Lernen. Dass Du dabei Echtzeitfähige Anwendungen für VR Systeme erstellst, ist mehr als nur eine nebensächliche Herausforderung.

Du kennst die Grundlagen der Spieleentwicklung, dein Auto-Nummernschild zeigt die „1337“, C++ ist kein Fremdwort und du hast bereits Erfahrungen in der Unreal Engine gesammelt. Mit diesen Grundlagen ausgestattet möchtest du nun dein Wissen auf eine neue Stufe heben. Damit das klappt, wirst Du in ein Team aus Programmierern und 3D Artists integriert. Aber damit nicht genug, auch die Bereiche Storytelling, UX & UI, Didaktik und Produktmanagement arbeiten mit Dir zusammen. Das alles passiert natürlich äußerst agil, was Playground und Scrumban bei uns bedeutet, erklären wir dir gerne im Gespräch.

ANFORDERUNGSKATALOG  

Dir fehlt der übliche Anforderungskatalog? Here you go, aber nur, weil Du es wolltest:

> erste Berufserfahrung im Bereich Game Dev im Idealfall mit UE4
> solide Grundlagen in C++
> (fast) abgeschlossener Hochschulabschluss
> hohe Lernmotivation und Selbstlernkompetenz
> hohes Qualitätsbewusstsein
> Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
> Belastbarkeit und Improvisationstalent
> eine Vision

Business Developement / Marketing

Praktikum oder Werk­studenten­tätigkeit

Du bist der Grund warum BWL Studenten doch nicht nur für Poloshirts bekannt sind? Marketing ist mehr als nur hübsche Print anzeigen? Und jetzt willst Du die Theorie aus der Uni mal in der Praxis ausprobieren. Top, aber first things first:

WIR  

Wir sind Weltenmacher. Wir machen Bildung. Wir machen Spiele. Und wir nutzen dafür Virtual- und Augmented Reality Technologien. Wir suchen keine gleichgemachten Bildungsprodukte, sondern Charaktere. Charaktere, die ihre Stärken nutzen. Charaktere mit Spaß und Interesse. Charaktere voller Potenziale.

AUFGABENBEREICH  

Du wirst händeringend an jeder Ecke des Unternehmens benötigt, als angehender Marketingstratege und Business Developer möchtest Du vor allem aber direkt in einem Startup lernen, denn da bekommst Du die Verantwortung, die du haben möchtest. Dass du dabei Produkte betreust, welche nicht nur Bock machen, sondern für die Kunden einen wahren Mehrwert bringen, motiviert dich zusätzlich.

Ins kalte Wasser zu springen, auf Hierarchien zu verzichten, das bist Du, denn du suchst die Herausforderung. Dabei erwartet dich in manchen Teilbereichen deiner täglichen Arbeit bereits wunderbar eingeübte Struktur, andere Themen betreust Du aber erstmalig. Quasi Bau auf der grünen Wiese. Du analysierst den Ist Zustand im Unternehmen und präsentierst mit deinem analytischen Mindset pragmatische Lösungen. Wenn du dann auch noch eine Tech-Affinität mitbringst oder entwickelst, ist das ausgezeichnet. Du arbeitest eng mit der Geschäftsführung und mit unseren Product Ownern zusammen, lernst von und mit ihnen. Bei Kundenfragen verstehst Du es aber auch, dem Team aus Programmierern und 3D Artist die relevanten Informationen zu entlocken.

ANFORDERUNGSKATALOG  

Dir fehlt der übliche Anforderungskatalog? Here you go, aber nur, weil Du es wolltest:

> erste Berufserfahrung im Bereich Game Dev im Idealfall mit UE4
> solide Grundlagen in C++
> (fast) abgeschlossener Hochschulabschluss
> hohe Lernmotivation und Selbstlernkompetenz
> hohes Qualitätsbewusstsein
> Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
> Belastbarkeit und Improvisationstalent
> eine Vision

Freelancer

Game Development, 3D Artists,Medien­didaktik, Konzeption und Story­telling

Lieber der eigene Herr? Oder aus der Karibik arbeiten wollen? Oder einfach wählerisch was die Aufgaben und Projekte angeht? Es gibt viele Gründe fürs Freelancing und alle sind bei uns willkommen. Aber first things first:

WIR  

Wir sind Weltenmacher. Wir machen Bildung. Wir machen Spiele. Und wir nutzen dafür Virtual- und Augmented Reality Technologien. Wir suchen keine gleichgemachten Bildungsprodukte, sondern Charaktere. Charaktere, die ihre Stärken nutzen. Charaktere mit Spaß und Interesse. Charaktere voller Potenziale.

AUFGABENBEREICH  

Egal ob Game Developerin, 3D Artist, Konzepter, Storytellerin oder Mediendidaktiker: Deine Expertise wird benötigt. Wir suchen für die Ergänzung unserer Entwicklungsteams kompetente Freelancer, welche bereit sind in die Welt der Educational Games einzutauchen.

Dabei sind wir offen für jegliche Art der Zusammenarbeit, vom ständigen Remote Workdesk bis hin zur Integration in unser Team in Düsseldorf. Dabei sind deine Aufgaben sehr von den jeweiligen Projekten abhängig, wichtig aber: Du wirst so oder so mit anderen Kollegen aus Storytelling, Development, Didaktik oder Design zusammenarbeiten, denn Projekte sind bei uns gemeinsame Kraftanstrengungen. Und mal sehen, welche langfristige Partnerschaft aus einer ersten Zusammenarbeit entsteht, also lass von Dir hören.

ANFORDERUNGSKATALOG  

Dir fehlt der übliche Anforderungskatalog? Here you go, aber nur, weil Du es wolltest:

> Du bist Experte in deinem Bereich
> Stärken kennen und diese bei uns einbringen
> Interesse an Education und Gaming
> hohe Lernmotivation und Selbstlernkompetenz
> hohes Qualitätsbewusstsein
> Ideenreichtum und pragmatische Lösungsfindung
> eine Vision für die gemeinsame Zusammenarbeit

WISSEN, LEBEN UND GESTALTEN

Wir sind stetig auf der Suche nach neuen, kreativen Köpfen. Egal ob als Praktikant, Werkstudent, Junior oder Senior – wir bieten eine neue Heimat. Bei uns gibt es keine vorgefertigte Stellenausschreibungen, festgelegten Profile und engmaschige Aufnahmekriterien.

Wir suchen keine gleichgemachten Bildungsprodukte, sondern Charaktere. Charaktere, die wissen, was ihnen Spaß macht und wohin sie sich entwickeln wollen. Charaktere, die uns weiterbringen.